UTE NAGEL

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Mediatorin

Rechtsanwältin und Mediatorin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Besondere Erfahrung :

Juristisches Studium in Mannheim und an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Während des Vorbereitungsdienstes u.a. Tätigkeit am Finanzgericht Rheinland-Pfalz.

Rechtsanwältin seit 1989, zusätzlich Fachanwältin für Arbeitsrecht. Frau Nagel führt das Q-Fortbildungszertifikat der Bundesrechtsanwaltskammer. Sie  ist als Mediatorin ausgebildet, erfüllt die Anforderungen des zertifizierten Mediators und ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mediation Deutscher AnwaltVerein.

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen dominiert die Praxis des Arbeitsrechts. Kündigungen und Änderungskündigungen, deren Vorbereitung und Umsetzung nach sorgfältiger Klärung des Sachverhalts und die Vertretung im Kündigungsschutzprozess bilden den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit.  Außerhalb gerichtlicher Verfahren berät Frau Nagel bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen sowie im Recht der befristeten Arbeitsverhältnisse. Außerdem  bei der Ausgestaltung von Aufhebungsverträgen, bei der Änderung von Arbeitsbedingungen sowie in Nebengebieten, wie z.B. dem Mutterschutzrecht oder der Elternzeit.

Einzelmaßnahmen im Arbeitsverhältnis, wie die Ausarbeitung, Prüfung oder Anpassung von Arbeitsvertragsklauseln, Zeugnis, Versetzung, Ausübung des Direktionsrechts und der Komplex Urlaub sind weitere Beispiele der rechtsberatenden Tätigkeit.  Im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts leitet Frau Nagel Betriebsratswahlen in deutscher und englischer Sprache.

Auf dem Gebiet des Familienrechts erfolgt die Interessenvertretung bei einverständlicher Ehescheidung, in Unterhaltsverfahren sowie in Verfahren zur Regelung des Versorgungsausgleichs.

Tätigkeitsschwerpunkte :

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Mediation

Mitgliedschaft in Fachverbänden :

  • Mitglied des Deutschen Anwaltvereins
  • Mitglied des Mannheimer Anwaltvereins
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mediation Deutscher Anwalt Verein

Veröffentlichungen :

"Arbeitsuchmeldung nach Kündigung" in: "Der Personalleiter", Zeitschrift für rechtssichere Personalarbeit/ Luchterhand-Verlag;

 Monatliche Online-Beiträge (Rechtsportal anwalt.de).